Donnerstag, 5. Februar 2015

A week with a lot of free time

Gannetbirds
Wiebke & Me at Muriwai Beach
Da sonntags einer meiner freien Tage ist, hatte ich ganz viel Zeit für mich, was ich auch brauchte.
Morgens (11.01.2015) hat mich Sophie erstmal um 9:40 Uhr geweckt. Wenigstens hat sie geklopft und brav gewartet, bis ich was gesagt hab. Sie kam dann zum Kuscheln in mein Bett und wollte mit meinem Tablet spielen. Das machen beide lieben gerne und hin und wieder erwische ich sie dabei, wie sie ungefragt in mein Zimmer gehen und damit spielen. Na ja, viel kaputt machen können sie aber nicht.  Außerdem wissen sie genau, wo die Spiele sind, und öffnen auch nur diese, alles andere scheint uninteressant. ^^
Wie auch immer. An besagten Tag habe ich nicht viel gemacht, der Rest der Familie ist ausgeflogen, ich wollte, wie gesagt eh meine Ruhe, und habe daher im Grunde nur mein Zimmer aufgeräumt (Es sah aus als hätte ne Bombe eingeschlagen...) und Wäsche gewaschen. Gegen drei bin ich (alleine) ins Kino gegangen, weil ich noch der Hobbit sehn musste und keiner mehr da war, der mit mir reingegangen wäre. Außerdem kann ich Neuseeland nicht verlassen und den letzten Teil gesehen zu haben. ^^
Am nächsten Tag (12.01.2015) ging's dan wieder in die Schule. War auch irgendwie ganz schön, alle andern wiederzusehen. (:
Nach der Schule kam Wiebke noch zu mir und wir haben von unseren Ferien berichtet und einfach nur gechillt.
So ähnlich verliefen dann auch die andern Tage der Woche. Für gewöhnlich war Jen mit den Mädels bis nachmittags/abends unterwegs bzw. Sophie war auch noch für ein paar Tage bei ihrer Oma, daher hatte ich das Haus viel für mich und konnte machen, was ich wollte. :D
Ich hab jeden Tag mindestens eine Stunde auf der Terasse gelegen, mich gesonnt, gelesen oder an meinem Laptop gearbeitet. (Also eigentlich habe nach Studiengängen gesucht und nach Jobs für die Überbrückungszeit. Jedoch bin ich damit nicht weit gekommen. Dafür ist aber meine Reise auf der Südinsel fertig geplant. :)
In der Woche habe ich auch viele Filme mit Jen und/oder Myah gesehn. Einmal 'Earth to Echo' ein süßer Kinderfilm über ein außerirdisches Lebewesen, 'Arielle, die Meerjungfrau 2'
und 'The Hunger Games' Teil 1 und 2. 
Außerdem sollte mittwochs (14.01.2015) die Windschutzscheibe vom Auto endlich ausgetauscht werden. Leider wurde darauß wieder nicht wirklich was. Denn als die alte Windschutzscheibe draußen war, hat man gesehen, das der Rahmen unten drunter verrostet ist. Daher durfte weder die alte noch die neue Scheibe drauf. Deswegen steht das Auto bis heute ohne Scheibe in der Garage. Am liebsten würde ich ja mal damit fahren, aber das ist ja illegal. ^^
Am Donnerstag (15.01.2015) hab ich dann endlich das Weihnachtsgeschenk von der einen Oma der Kinder bekommen. Klein Jenny hat sich sehr über's Auspacken gefreut. :D Außerdem hab ich mir an dem Tag mit Myah Popcorn gemacht. Sie salziges und ich süßes. Yum! (:
Am Samstag musste ich dann ab 14:30 Uhr auf die Kinder aufpassen. Wir haben dann auch irgendwann angefangen einen Film zu sehen und da ich keine Lust, schon wieder einen Kinderfilm zu sehn, den wir mindestens 5x laufen hatten, habe ich diesmal einen ausgesucht. Tintin! :D (Also Tim und Struppi.)
Gegen 17 Uhr kam Wiebke vorbei, um mich nicht ganz alleine mit den Kinder zu lassen. ^^ Außerdem haben Jen und Wiebke an dem Abend noch eine Eistorte gemacht. Sah cool aus und hatte auch echt was, aber das Eis war nicht ganz so lecker.
Sonntags (18.01.2015) sind wir beide dann mit Michaela und Maxi zum Muriwai Beach aufgebrochen, um einerseits eine Gannetbirds Kolonie zu sehen und andererseits ausreiten zu gehn. (:
Es war auch wundervoll, nach etwa 6 Jahren mal wieder auf einem Pferderücken zu sitzen. Wir waren etwa zwei Stunden unterwegs und ich kam mit meinem Pferd (Shackles) wirklich gut klar. Erst ging's am Strand entlang, dann durch Dünen und am Ende waren wir im Wald, wo ich auch mit ein paar anderen galoppiert bin. :D Herrlich! Eigentlich müsste ich wieder anfangen, aber es ist halt erstens nicht gerade billig und die meisten Reiterhöfe entsprechen nicht dem, was ich möchte, da ich nur ausreiten möchte und die meisten das so nicht anbieten.

So, damit hab ich wieder über eine Woche geschrieben. Jetzt fehlen nur noch zwei. ^^


Christmas presents from my host childrens' grandma (:
Ice cream cake :D
Muriwai Beach
Shackles & me (:
Our group



Gonna write as soon as possible. /: