Freitag, 27. März 2015

Sydney by bus (:

Am Freitag  (27.03.2015) bin ich erst gegen 9 Uhr aufgestanden. Etwa eine dreiviertel Stunde später war ich Aufbruch bereit und bin zum Darling Harbour gelaufen, wo ich diesmal nur eine halbe Stunde hingebraucht habe, wobei ich diesmal auch nur was zum Frühstücken gekauft habe und ansonsten nicht angehalten habe. ^^
In Darling Habour hab ich mir dann ein Busticket für die Sightseeing Tour(en) gekauft und Tickets für den nächsten Tag, um zu Madam Tussauds, zum Wild und Sea Life und zum Sydney Tower zu gehn.
Um ca 10:40 bin ich dann in den ersten Bus gestiegen und hab ungefähr die erste Hälfte der City Tour mitgemacht. Danach bin ich in die Bondi Tour umgestiegen. Diese habe ich am Bondi Beach kurz verlassen, um ein paar Fotos zu machen und ein Ben & Jerry's Eis zu essen. (:
Als ich wieder in den Bus zurückgestiegen bin, bin ich diese Tour einmal komplett gefahren, was eine Stunde dauert und dann nochmal etwa 3/4, weil ich bis zum Bondi Beach nur unten im Bus saß und man von da nicht wirklich etwas sehen konnte.
Nach fast zwei Runden der Bondi Tour hatte ich dort genug und bin wieder auf die City Tour umgestiegen.
Auf dieser habe ich dann meine erste Runde beendet und da es schon fast sechs war, habe ich noch eine Runde damit gedreht und bin in 'The Rocks' ausgestiegen, wo ja mein Hostel ist.
Joa, abgesehen davon, dass ich viele schöne Fotos gemacht habe, habe ich an dem Tag nicht viel gemacht, weil ich halt im Grunde echt nur im Bus saß und mir die Gegend und die Geschichte angehört habe. Wobei ich auf jeder Fahrt ein bisschen was anderes gehört habe, da scheinbar nicht immer alles abgespielt wird bei einer Runde.